News

Sachsenmeisterschaften der U14 männlich

Die Jungen des Volleyballvereins VSV Göltzschtal erkämpften sich als Vizebezirksmeister bei den Landestitelkämpfen einen ansprecheneden 6. Platz. Mit einem  2: 1 Erfolg gleich im ersten Vorrundenspiel starteten die Vogtländer gleich stark in dieses Achterturnier. Besonders gegen die späteren Zweiten vom GSVE DElitzsch zeigten zwei knapp gestaltete Sätze mit 24 : 26 und 22 : 25 die gewachsene Spielstärke der Vogtländer gegen "größere" Vereine. Leider konnte kein weiterer Satz gewonnen werden.

Weiterlesen: Sachsenmeisterschaften der U14 männlich

VSV Jugend zum Saisonende noch gut dabei

Mit vier Mannschaften reiste die Volleyballjugend des VSV Fortuna Göltzschtal traditionell zum Saisonabschluss zum großen Freiluft Volleyballturnier nach Regenstauf. Am erfolgreichsten schnitten die kleinsten U14 Jungs mit dem
 
Bronzepokal ab. Die Vogtlandauswahl der U18 Jungen scheiterte im kleinen Finale knapp und schloss am Ende mit Rang 4 von 8 ab. Besonders überraschend kamen die Mädchen der U16 auf Platz 8 von 32 Teams. Die in der höchsten Wettkampfklasse 1 gestarteten Mädchen erreichten die Endposition 12.

Jahreshauptversammlung des VSV Fortuna Göltzschtal

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des VSV Fortuna Göltzschtal wurden zwei verdienstvolle Sportler nit der Bronzenen Ehrennadel des Sächsischen Volleyballverbandes bzw. des Landessportbundes geehrt. Robert Franke und Mario Strube sind nun schon 20 Jahre im Verein und haben diesen mit geprägt. Der aus Zwickau stammende Franke engagierte sich über mehr als 10 Jahre in dem Vorstand des VSV Göltzschtal und wurde auch immer wieder zum Kapitän der ersten Männermannschaft gewählt. Mit einer Trainerlizenz C leitete er jederzeit Volleyballgruppen und gestaltete Trainingseinheiten für die Männermannschaft. Aufgrund seiner Fairness und Übersicht genießt er im Team eine hohe Anerkennung. Ihm wurde die Plakette vom SSVB überreicht. Strube zeichnet sich besonders durch seinen Mannschaftsgeist aus und ist schon lange der zweite Kapitän im Team. Er organisiert Zusammenkünfte und bietet sich im Spiel auf allen Positionen an. Er ist für den Trainer immer disponibel einsetzbar und beispielgebend, auch für jüngere Spieler, in seiner Einsatzbereitschaft. Der LSB ehrte ihn mit der Nadel in Bronze.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung des VSV Fortuna Göltzschtal

Nächste Termine

Keine Termine