Die Kooperation zwischen dem VSV Fortuna Göltzschtal und dem Goethe-Gymnasium Auerbach macht sich bezahlt. Die jüngsten Schulteams erreichten bei Jugend trainiert für Olympia einen ersten und zweiten Platz beim Kreisfinale. Dabei überzeugten vor allem die Mädchen um Lea Voigt mit viel Kampfgeist.





Es spielten: Lea Voigt, Lea Heinrich, Cora Weber, Emily Grenzendörfer, Anna Golla, Yannic Ritter, Johan Steiniger, Florian Tilgner, Luis Bauer, Cedric Reiher, Hennes Weigelt und Julius Kraus.