Oberwiesenthaler SV 1990 - VSV Fortuna Göltzschtal 3:1 (23:25;25:16;25:14;26:24)
 

Beim Gastspiel auf dem Fichtelberg müssen die Männer vom VSV Fortuna Göltzschtal die zweite Niederlage der Saison einstecken. Zwar ermöglichte die niedrige Hallendecke keine großen Sprünge für die Herren, aber mit der dünnen Luft kamen die VSV Mannen leider auch nicht gut zurecht.

Nach hoffnungsvollem Beginn und 25:23 Erfolg in Satz eins gerieten die Vogtländer in den nächsten beiden Sätzen zweimal richtig unter die Räder. Mit 16 und 14 kleinen Punkten hatten sie nicht den Hauch einer Chance.


Es schien fast, als hätte sich der VSV die Kraft für Satz vier aufgespart. Plötzlich lagen die Gäste gegen die Oberwiesenthaler deutlich in Führung. Bis um 24:20. Dann versagten wieder die Nerven im Angriff und das Heimteam feierte mit einer 6 Punkte-Serie den 26:24 Erfolg.


Am kommenden Samstag, 10.12.2016 bestreiten die Herren der VSV Göltzschtal ab ca. 16.30 Uhr das Finale um den Bezirkspokal!
Gespielt wird in der Seminarturnhalle in Auerbach. Anpfiff ist nach dem Damenfinale, welches 14:30 Uhr angepfiffen wird.


Wir hoffen auf viel Unterstützung aus dem Zuschauerbereich!


Es spielten: Michael Berbalk, Sebastian Stark, Erik Heizenreter, Christian Wisianowsky, Thomas Windisch, Konrad Bormann, Andy Jung, Mario Strube, Robert Schwotzer, Robert Franke

Nächste Termine

Keine Termine