Mit 3 zu 0 (19;12;23) besiegt der VSV Fortuna Göltzschtal in der Volleyball Bezirksklasse West die Mannschaft vom Euro Gymnasium Waldenburg und klettert damit in der Tabelle auf den zweiten Platz.

 

Schwer finden die Fortunen ins Spiel und können sich nur mühsam einen Vorsprung gegen den Vorletzten der Bezirksklasse erkämpfen. Aufgrund der vielen Fehler der Gastgeber und dem guten Kampfgeist des Teams um Kapitän Robert Franke bleibt der VSV ständig knapp in Front und siegt 25 zu 19.

Anschließend läuft Marcel Winkler zur Höchstform auf. Immer wieder platziert er krachende Angriffe im gegnerischen Feld. Zusammen mit guten Serien von Konrad Bormann und Robert Franke gelingt ein 25 zu 12 Erfolg.

 

Bis zur Satzmitte starten die Göltzschtaler gut in den dritten Durchgang. Plötzlich reist der Spielfaden und die Euros landen mehrerer Asse in Folge. Es gelingt ihnen sogar kurzzeitig die Führung bis sich die Fortunen wieder fangen und noch mit 25 zu 23 den wichtigen 3 zu 0 Erfolg sichern

 

Am 11.3. folgt für den VSV Göltzschtal das letzte Heimspiel gegen den Spitzenreiter aus Oelsnitz und Oberwiesental.

 

 

Es spielten: Michael Berbalk, Thomas Windisch, Robert Franke, Erik Heizenreter, Konrad Bormann, Sebastian Stark, Mario Strube, Marcel Winkler, Andy Jung, Christoph und Jonas Lange

Nächste Termine

Keine Termine